Spenden, Kirchgeld


Das Kirchgeld ist ein freiwilliger Beitrag zur Deckung unserer Gemeindekosten und wird zusätzlich zur Kirchensteuer von allen Gemeindemitgliedern als Zuwendung erbeten.
Das Kirchgeld verbleibt in voller Höhe in unserer Gemeinde. Es trägt zur Deckung der Kosten unserer Gemeinde, wie z. Bsp. der Betriebskosten der Kirche und unserer Gemeinderäume, der Kosten für seelsorgliche Aufgaben wie z. Bsp. für Gemeindeveranstaltungen, Religiöse Kinderwochen, Unterstützung der Jugend u. a. bei. 

Die Mitglieder des Kirchenvorstands geben Ihnen gern weitere Informationen!
Gern stellen wir Ihnen eine vom Finanzamt anerkannte Zuwendungsbestätigung für Ihren Kirchgeldbetrag aus. 

Zahlen können Sie das Kirchgeld bar im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten oder per Überweisung auf folgendes Konto unter dem Stichwort „Kirchgeld“: 

Bankverbindung:

Pax Bank Köln

BLZ: 370 601 93

Konto: 5000 535 011

IBAN: DE05 3706 0193 5000 5350 11

BIC: GENODED1PAX

Vielen Dank allen,
die unsere Kirchgemeinde unterstützen!


Liturgie der Woche

Sonntag, 18. Februar 2018

1. SONNTAG DER FASTENZEIT

1. Lesung

Gen 9,8-15
Ich habe meinen Bund mit euch geschlossen; nie wieder soll eine Flut kommen und die Erde verderben


2. Lesung

1 Petr 3,18-22
Euch rettet jetzt die Taufe


Evangelium

Mk 1,12-15
Er wurde vom Satan in Versuchung geführt, und die Engel dienten ihm


Hier können Sie die Texte lesen:

Schott-Messbuch

www.liturgie.de

Evangelium Tag für Tag







Besucher seit 30.03.2012:
719329