Firmung


Das Sakrament der Firmung

Ich bin bei Euch

"Ich bezeichne dich mit dem Zeichen des Kreuzes und stärke dich mit dem Chrisam des Heiles in dem Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes"

Die Jugendlichen, die gefirmt werden, gehören durch die Taufe zwar schon zur Kirche, aber nun sollen sie sich als selbst denkende Menschen für die Kirche entscheiden.

Firmung ist das Sakrament des "mündigen" Christen: etwas zu sagen haben, etwas wissen, etwas entscheiden können, Verantwortung übernehmen.


Firmkurs 2017/2018

Die Ansprechpartner für den Firmkurs sind Gemeindereferent Daniel Pomm, Kaplan David Wolf und Sr. Ruth Stengel (Kontakt).

Ein Informationsabend für Firmlinge und Eltern ist am Di, 20.06.2017 um 19:00 Uhr im Gemeindehaus.

Das erste Treffen der Firmbewerber findet am Do, 24.08.2017 um 18:00 Uhr im Gemeindehaus statt.

Der Firmkurs beginnt wieder mit einer gemeinsamen Fahrt in das Jugendhaus St. Sebastian nach Erfurt-Hochheim von Mo, 02.10. bis Fr, 06.10.2017 (1. Woche in den Herbstferien).

Zwei weitere wichtige Wochenenden, zu denen sich die Firmbewerber in die Jugendhäuser unseres Bistums aufmachen, sind

1. Fr, 26.01. - So, 28.01.2018 in Erfurt

2. Fr, 09.03. - So, 11.03.2018 in Heiligenstadt

Die Firmvorbereitung findet in unserer Pfarrei normalerweise während des Schuljahres der 8. Klasse statt. Ältere Jugendliche, die noch nicht gefirmt sind, können sich gerne melden und werden ggf. in diesen Kurs integriert.

Ablaufschema

Firmtermine als Kalenderblatt


Video über die Firmvorbereitung 2014

 

 


Liturgie der Woche

Sonntag, 18. Februar 2018

1. SONNTAG DER FASTENZEIT

1. Lesung

Gen 9,8-15
Ich habe meinen Bund mit euch geschlossen; nie wieder soll eine Flut kommen und die Erde verderben


2. Lesung

1 Petr 3,18-22
Euch rettet jetzt die Taufe


Evangelium

Mk 1,12-15
Er wurde vom Satan in Versuchung geführt, und die Engel dienten ihm


Hier können Sie die Texte lesen:

Schott-Messbuch

www.liturgie.de

Evangelium Tag für Tag







Besucher seit 30.03.2012:
719323