Alt-Text
 
 

Pfarreipilgerfahrt 2017


Aktuelle Informationen - Wichtiger Hinweis:

Das Vortreffen für alle Teilnehmer der Pilgerfahrt findet am
7. August, 19:30 Uhr, im Gemeindehaus in der Diele statt.

Zuvor feieren wir die Heilige Messe in unserem Anliegen um 18:00 Uhr.

Aufgrund der schon  von Einigen geleisteten Zahlungen möchte ich daruf hinweisen, dass das jeweis gewählte Versicherungspaket gleich mit gezahlt werden muss und zum Reisepreis hinzu kommt ( "zuzüglich" siehe unten)!

Falls Sie jetzt schon wissen, dass sie nicht mitfahren können, teilen Sie es bitte im Pfarrbüro kurzfristig schriftlich mit, damit andere Teilnehmer, die noch auf der Warteliste stehen, mitfahren können. 


"Eine Pfarrei, zwei Heilige, drei Konfessionen"
Eine ganz besondere Pilgerfahrt ins Baltikum - Infos

Sa. 7.10.2017 - Fr. 13.10.2017 

Auch in diesem Jahr machen wir uns miteinander auf den Weg - diesmal nach Litauen und Lettland. Es wird eine Pilgerfahrt zum Hl. Kasimir, dem Patron Litauens, und zum Hl. Meinhard, dem Apostel Livlands, als Bus-, Schiffs- und Bahnreise, also ganz im Sinne des Papstes, da das Fliegen die schädlichste Reiseart ist.

Alle haben inzwischen die Anzahlung geleistet. Danke!

Der restliche Reisepreis in Höhe von 548,- € zuzüglich der Versicherung und evtl. des Einzelzimmerzuschlages ist dann bis zum Pilgertreffen am 7. August zu zahlen.

Die Versicherung beträrgt entweder 18,- € ( RRV) oder das Rundumsorglospaket 31,-€ (RSP) oder beide wenn gewählt.

Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 138,- €.

Der Transfer von Jena nach Kiel in Höhe von 35,-€ wird dann im Bus bar gezahlt und eingesammelt.

Bankverbindung: Michael Ipolt - Volksbank Gera-Jena-Rudolstadt

IBAN: DE72 8309 4454 0045 9242 03 BIC: GENODEF1RUJ

Verwendungszweck: Name, Vorname  - *Gemeindefahrt Jena -  Restpreis“

Alle anderen Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.

Beim Vortreffen wird es dann alle weiteren Infos geben. Ansonsten lesen Sie auch hier immer das Neueste.

Kommen Sie mit und entdecken Sie das "Rom des Nordens"!

Herzlich grüßt Sie

Ihr Klinikpfarrer Michael Ipolt, Kooperator in der Pfarrei St. Johann Baptist

 

 

Berg der Kreuze in Litauen
Klosterruine des Hl. Meinhard bei Riga
Kasimirkathedrale Vilnius
Riga Marktplatz
Heiliger Kasimir Patron Polens

Liturgie der Woche

Sonntag, 23. Juli 2017

16. SONNTAG IM JAHRESKREIS

1. Lesung

Weish 12,13.16-19
Du hast deinen Söhnen die Hoffnung geschenkt, dass du den Sündern die Umkehr gewährst


2. Lesung

Röm 8,26-27
Der Geist selber tritt für uns ein mit Seufzen, das wir nicht in Worte fassen können


Evangelium

Mt 13,24-43
Lasst beides wachsen bis zur Ernte


Hier können Sie die Texte lesen:

Schott-Messbuch

www.liturgie.de

Evangelium Tag für Tag







Besucher seit 30.03.2012:
596832