Alt-Text
 

Herzlich Willkommen in unserer Pfarrgemeinde "St.Bonifatius Apolda".


  • Herzlich Willkommen in unserer Gemeinde St. Bonifatius, Apolda. Wir freuen uns, Sie auf den nächsten Seiten über das vielfältige Leben in unserer Pfarrei, in den vielen Gruppen und Kreisen zu informieren. Besuchen Sie uns gerne jederzeit - virtuell auf diesen Seiten, oder auch im "real-life" in Apolda. Wir freuen uns auf Sie.

    Neben unserer Pfarrkirche in Apolda gehören auch die Filialgemeinde von Camburg und die Kirche in Bad Sulza zu uns.

  • Als Gemeinde stehen wir in diesen Tagen vor besonderen Herausforderungen: nach einer 120-jährigen Geschichte, werden wir im kommenden Jahr unsere Eigenständigkeit verlieren und Teil der neu entstehenden Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist in Jena werden. Wir freuen uns darauf, unsere Erfahrungen und unser Können in die neue Gemeinde einzubringen und mitzuhelfen, dass es eine lebendige und fröhliche Gemeinde sein kann.

Aktuelles


Weltgebetstag der Frauen und Kinder

Weltgebetstag der Frauen, 6.3., 19 Uhr katholisches Gemeindehaus
												Weltgebetstag der Kinder, 7.3., 10 Uhr, evangelisches Gemeindehaus
Weltgebetstag der Frauen, 6.3., 19 Uhr katholisches Gemeindehaus // Weltgebetstag der Kinder, 7.3., 10 Uhr, evangelisches Gemeindehaus
mehr
 

Ökumenische Bibelwoche

Ökumenische Bibelwoche vom 2.-5.3.2015 im katholischen Gemeindehaus in Apolda
mehr
 

Gemeindeseminar am 26.03., 19:30 Uhr

Herr Nikolaus Knöpffler spricht über die Sterbehilfe in Deutschland, sowie über die Patientenverfügung und ihre medizinische Relevanz.
mehr
 

Das Programm der Pfarrgemeinde Jena für die Fastenzeit 2015

mehr
Die Fastenzeit als Chance entdecken. Die katholische Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist in Jena lädt ein. Alle Termine in der Fastenzeit 2015 finden Sie im Flyer.
mehr
 

Musik zum Passionssonntag in Jena

mehr
Reinhard Keiser - Markuspassion, Sonntag, 22.03.15, 16:00 Uhr, Pfarrkirche in Jena
mehr
 

Orgelmeditationen zum Kreuzweg in Jena

mehr
14 Orgelmeditationen - Dienstag, 10.03.15, 18:00 Uhr, Pfarrkirche in Jena
mehr
 

Liturgie der Woche

01. März 2015

2. Fastensonntag

1. Lesung

Gen 22,1-2.9a.10-13.15-18
Das Opfer unseres Vaters Abraham


2. Lesung

Röm 8,31b-34
Gott hat seinen eigenen Sohn nicht verschont.


Evangelium

Mk 9,2-10
Aus der Wolke rief eine Stimme: Das ist mein geliebter Sohn.


Hier können Sie die Texte lesen:

Vom Tag:

Schott-Messbuch

Vom Sonntag:

www.liturgie.de

Katholisches Bibelwerk



Besucher seit 07.02.2015:
01018